Bluesclubradio

CD-Empfehlungen, Tipps und Infos unseres Kooperationspartners BLUESCLUBRADIO:

(Wer will, kann das Projekt ab sofort mit einem kleinen, monatlichen Betrag zwischen 3,75 und 8 Euro gegen Rechnung unterstützen. Dafür gibt es kleine Prämien sowie einen exklusiven Mitglieder-Newsletter mit Tracklisten – Direktlink zu aktuellen Sendung (online & Download) und spannenden Infos und Links rund um das Thema Blues. Alle Infos hier: www.bluesclubradio.de)


Premiere: Bluessong des Jahres 2022

Unsere Blues-Musik-Sendung BLUESCLUBRADIO kürt im sechsten Jahr ihres Bestehens erstmals den Bluessong des Jahres. Und damit das auch gleich doppelt Spaß macht, werden es sogar zwei Songs sein – jeweils einer mit weiblichem und einer mit männlichem Gesang. „Ort“ des Geschehens ist die Sendung „Musik Spezial“ am Sonntag, 4. Dezember, von 18 bis 20 Uhr.

Hier gastiert Moderator Arne in der Nacht mit seinem BLUESCLUBRADIO und entlässt eine Best-Of-Auswahl der zweiten Jahreshälfte so far in den Abend. Daneben kürt er die beiden Gewinner-Songs, die auch in der Woche darauf, im ‚regulären‘ BLUESCLUBRADIO am Donnerstag, 8. Dezember, 23.30 – 0.30 Uhr (danach sieben Tage lang online in der RDL-Mediathek), nochmals präsentiert werden.

Der „Bluessong des Jahres weltweit“, der den jeweils besten Song einer Sängerin sowie eines Sängers kürt, ist ein Titel, den es in Deutschland noch nicht gibt. Es ist an der Zeit, findet das BLUESCLUBRADIO, und legt denn mal los, im MuSpez am 4. Dezember.

Nennung, Videos und Infos gibt es ab Montag, 5. Dezember, hier:

www.bluesclubradio.de