Mo., 17.02.2020, 20 Uhr: Moondogs (D)

Sie haben sich mit Haut und Haaren der Musik der legendären Beatles verschrieben: Oliver Arning an den Lead Vocals, Ingo Rosch und Thomas Schweiger an den Gitarren, Peter Wolf am Bass, Yves Brunet am Keyboard und Dominik Schaub Schäffer an den Drums. Und außer Dominik unterstützten alle auch tatkräftig Olli am Gesang.
Im Live Repertoire der Moondogs finden sich sowohl die ganz frühen Beatles Songs, noch aus der Beatphase, wie „Money“, „Twist and shout“ oder „I´m Down“ aber eben auch die späten Songs, welche von den Beatles selber nie live gespielt wurden wie „Revolution“, „Come together“ oder „Hey Jude”.
Und natürlich alles zwischendrin…

Der Beitrag verfällt zur festgelegten VERFALLSZEIT am VERFALLSDATUM.