Mo., 01.04.2019, 20 Uhr: Formentera Guitar Night

Am 01.04.2019 veranstaltet der Freiburger Blues Association e.V. (FBA) eine „Formentera Guitar Night“ im Gasthaus Schiff in Freiburg.

2 Gitarristen und 2 Bassisten, darunter Rainer Trendelenburg, Vorstand des FBA, trafen Mitte April 2018 auf der Balearen Insel bei Ecki Hofmann in der Gitarrenbauschule zusammen. Von der rohen Holzplanke zum Wickeln der Tonabnehmer fertigen die Teilnehmer in den nächsten drei Wochen ihre Instrumente selbst in Handarbeit. Das traditionelle Bad der Gitarrenbodys im Mittelmeer sorgt nach mystischen Berichten für den typischen Balearen Sound.

Schon auf der Insel wurde fleißig miteinander musiziert. Was liegt näher, als dass sich nun der Berliner Jazzgitarrist Ernst Pelzer, der Züricher Filmkomponist Ivan Künzli, der Frankfurter Bassist Patrick Dausner und Rainer Trendelenburg zu einem Konzert mit ihren Formentera Gitarren im Schiff in Freiburg zusammenfinden. Hinzu stößt Tino Gonzales, der die vier mit Rainers 2001 auf Formentera selbst gebauten Gitarre unterstützen wird.

Auf dem Programm stehen spannende Stücke u.a. von Cake, Eric Clapton, John Mayer/Nick Ashford, Queen, Leon Russel oder Jimmy Witherspoon.

Rejana Wook (voc), Christoph Hüllstrung (keyb) und Amr Hussein (drums) sorgen dafür, dass die Stücke richtig zur Geltung kommen und die Konzertbesucher dieses einmalige Erlebnis genießen können.

Den zweiten Teil des Abends gestaltet eine FBA Member Band unter Leitung von Norbert „Grille“ Roth.

Bild: Copyright: Ekkehard Hoffmann, Dipl.Ing.